Kindergarten St. Ansgar

Die kath. kath. Kindertagesstätte St. Ansgar in Lingen-Holthausen befindet sich seit 1964 in Trägerschaft des Ludwig-Windthorst-Hauses. Nach einer Totalrenovierung der Kita im Jahr 2012 und einer anschließenden Krippenerweiterung 2014 stehen nahezu optimale räumliche Bedingungen zur Verfügung.

2019 gab es eine erneute Erweiterung durch die Errichtung der Kita St. Birgitta in Form mobiler Raumsysteme in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kita St. Ansgar. Diese 2-gruppige Einrichtung wird übergangswiese bis zur Errichtung einer neuen kommunalen Kita im Stadtteil Holthausen-Biene bis Sommer 2022 ebenfalls in Trägerschaft des LWH geführt.

Das Betreuungsangebot in insgesamt 8 Gruppen mit insg. ca. 40 Mitarbeitenden hat sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausdifferenziert und umfasst drei Krippengruppen (1-3 Jahre) und 5 Kindergarten-Regelgruppen (3-6 Jahre). Eine Betreuung ist halbtags von 07:30 – 12:30 oder ganztags von 07:30-16:30 einschließlich Mittagessen möglich. Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit sind u.a. Sprachförderung, motorische Förderung, Vermittlung von Naturerfahrungen und Kreativitätsförderung.

» Zur Homepage der Kitas St. Ansgar / St. Birgitta [ext. Link]